Verträge der Integrierten Versorgung

Verträge der Integrierten Versorgung

Generell bieten die Verträge zur Integrierten Versorgung die Möglichkeit, die Einkünfte über ein weiteres "Standbein", zusätzlich zu den privaten Honoraren und den KV-Einnahmen, langfristig ab zu sichern.

Trotz der erschwerten Bedingungen ab dem Jahr 2009 wollen und werden die gesetzlichen Krankenkassen Verträge zur Integrierten Versorgung fortführen und abschließen.